Romanwerkstatt: Größte Etappe geschafft

Es ist geschafft: Die erste Version des Romans ist fertig und zählt 410 Seiten.

Blick aus dem Fenster der Romanwerkstatt in Potsdam

Blick aus dem Fenster der Romanwerkstatt in Potsdam

Seit Januar bin ich jeden Morgen so früh wie möglich aufgestanden (s. Foto), um genug Zeit zum Tippen zu haben.

Zurzeit lese ich die Geschichte durch, mache Notizen zum Roman und zum Exposé, das ich möglichst bald an Agenturen und Verlage schicken will.

Es bleibt spannend …