Zweite Romanfassung: Fast fertig!

Mobil 038Rechtzeitig zum ersten Advent ist die zweite Fassung des Romans so gut wie fertig. Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, die mir im Lauf des Überarbeitens aufgefallen sind. Dabei geht es vor allem um Dinge, die die Hauptfiguren, ihre Charakterzüge und Gewohnheiten betreffen.

Heute habe ich außerdem das Romanexposé abgeschlossen. Das Exposé werde ich jetzt meiner Coaching-Partnerin schicken, zusammen mit einer Leseprobe. Ich werde Leseprobe und Exposé mit ihr besprechen, vielleicht noch ein paar Dinge ändern. Und dann ist der große Moment gekommen: Ich werde einen Agenten anrufen, den ich beim letzten Romanprojekt kennen gelernt habe. Und werde ihm sagen: Mein neuer Roman ist da und ich möchte Ihnen das Manuskript schicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.