Geduld, oder: Das Warten auf Antwort.

Hund auf dem Dach. Fährhaus Caputh

Hund auf dem Dach. Fährhaus Caputh

Seit Ende März liegt das Romanmanuskript jetzt bei einer Berliner Literaturagentin, die ich auf der Leipziger Buchmesse kennen gelernt habe. Der Kontakt mit der Agentin ist angenehm, immer freundlich. Ich halte mich mit Nachfragen zurück, da ich weiß, wieviel Papier sich auf ihrem Schreibtisch stapelt. Aber es fällt mir nicht leicht, mich in Geduld zu üben. Weiterlesen